Chorleiterin

Ladies_job

Maria Jürgensen studierte in Leipzig in der Chorleitungsklasse von Thomaskantor Prof. Georg Christoph Biller. In ihrer Studienzeit leitete sie von 1998 bis 1999 den Chor der Evangelischen Studenten-Gemeinde Leipzig und nahm an Meisterkursen bei Gunnar Ericsson, Hans-Michael Beuerle, Rolf Schweitzer, Morten Schuldt-Jensen u. a. teil.

Sie war als Chorleitungsassistentin mit verschiedenen Ensembles auf Konzerttourneen, u. a. nach Russland mit dem Alsfelder Vokalensemble Bremen unter Wolfgang Helbich; nach Estland mit dem Leipziger Vocalensemble unter David Timm; nach Italien mit dem Harvestehuder Kammerchor (Hamburg) unter Claus Bantzer.

In den Jahren 2002 bis 2006 leitete sie den Kirchenchor St. Johannis Hamburg-Harburg.

2005 gründete sie den Norddeutschen Kammerchor. Seit 2011 liegt die CD „Mein schönste Zier“ mit Werken Johannes Eccards vor, die unter anderem die Ersteinspielung der Messe zu fünf Stimmen enthält (Musikproduktion Dabringhaus und Grimm). Im Januar 2014 ist die CD „Gehet hin in alle Welt“ mit Werken Melchior Francks erschienen, die mit dem ECHO-Klassik-Preis 2015 „Chorwerkeinspielung des Jahres“ ausgezeichnet wurde. 2017 erschien die CD „Johann Sebastian Bach: Partita für Violine BWV 1004 und die darin enthaltenen Choräle“. Sie können die CDs über die Seite des Chores bestellen.

Sie war 2009 Jurymitglied beim Landeschorwettbewerb Berlin.

Von 2006 bis 2011 leitete sie die Friedenauer Kantorei Berlin.

Zu den von ihr aufgeführten Werken für Chor und Orchester gehören:

  • Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias / Christus / Orchesterpsalmen
  • Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium / Johannespassion / Matthäuspassion / Markuspassion / Magnificat / Messe in H-moll / Kantaten / Motetten
  • Carl Heinrich Graun: Große Passion
  • Georg Philipp Telemann: Die Hirten bei der Krippe zu Bethlehem
  • Volker Bräutigam: Evangelienmusik
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem / div. Messen
  • Josef Haydn: div. Messen
  • Giovanni Battista Pergolesi: Stabat Mater
  • Wolfgang Amadeus Mozart/Georg Friedrich Händel: Der Messias
    u. v. a.